WLAN Verstärker von wlansignalverstaerken.com - The Stiller
248
post-template-default,single,single-post,postid-248,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

WLAN Verstärker von wlansignalverstaerken.com

WLAN Verstärker von wlansignalverstaerken.com

WLAN Verstärker ist ein separates Gerät. Sie werden auch als Repeater bezeichnet. In diesem Artikel geht es um WLAN Verstärker, deren Aufgabe die Verstärkung des Signals eines vorhandenen WLAN-Netzwerks ist.

Was ist ein WLAN Verstärker?

Viele Hersteller, die Wi-FI Router herstellen, produzieren auch WLAN Verstärker. Zum Beispiel beliebte Unternehmen wie Asus, Tp-Link, Linksys, Netis und so weiter. WLAN Verstärker finden Sie in fast jedem Computer- oder Online-Shop. Sie sehen anders aus. Sie sind in der Regel sehr kompakt. Es gibt aber auch WLAN Router-ähnliche Verstärkern.
In der Tat gibt es viele Wiederholer auf der Markt. Sie sind alle äußerlich, funktional und natürlich nach Preis unterschiedlich.
Das Interessanteste ist, dass diese Geräte aus irgendeinem Grund immer im Schatten bleiben. Ja, sie sind sicherlich nicht so beliebt und gefragt wie WLAN-Router, aber in vielen Fällen sind sie einfach nicht austauschbar. Wie viele Situationen gibt es, wenn nach der Installation eines Routers WI-FI nicht in ganzer Wohnung oder Büro vorhanden ist. In genau solchen Fällen sind WLAN Verstärker einfach nicht austauschbar.

Wi-Fi-Verstärker: Wie funktioniert das?

Wir haben einen Haupt-WLAN-Router, der das Internet über WLAN verteilt. Alles ist eingerichtet und funktioniert gut. Aber Wi-Fi ist nicht rund ums Haus. Zum Beispiel ist auf dem Flur noch WLAN vorhanden, aber in der Küche ist das Signal bereits sehr schlecht oder die Geräte fanden das WLAN-Netzwerk überhaupt nicht. Wir nehmen den WLAN Verstärker und schalten ihn im Flur ein.
Was er macht: Er empfängt ein Wi-Fi-Signal vom Hauptrouter und sendet es weiter. Es stellt sich heraus, dass wir in der Küche bereits ein sehr gutes Heimnetzwerk-Signal haben. Es leitet das WLAN weiter. Gerät fungiert einfach als Verstärker. Seine Hauptaufgabe besteht darin, ein bestimmtes Wi-Fi-Netzwerk zu nutzen und weiter zu übertragen.

Einige wichtige Punkte bei der Verwendung eines Verstärker

  1. Wenn Sie einen Verstärker verwenden, bleibt das WLAN-Netzwerk unverändert. Ihr Hauptrouter verteilt ein Netzwerk mit dem Namen „My WIFI“ (das nicht überall im Haus hängen bleibt). Wir installieren einen Verstärker, konfigurieren ihn (in der Regel werden alle Einstellungen durch gleichzeitiges Drücken der WPS-Tasten auf beiden Geräten reduziert), er kopiert die Informationen zu Ihrem Netzwerk und erstellt dasselbe Netzwerk. Mit demselben Namen und Passwort.
  2. Ihre Geräte werden automatisch mit dem Netzwerk verbunden, von dem das Signal stärker ist. Zum Beispiel ist der Hauptrouter im Schlafzimmer und der Verstärker im Flur installiert. Wenn Sie sich also im Schlafzimmer befinden, werden Sie mit einem WLAN-Router verbunden. Wenn Sie in den Flur gehen, stellt das Handy automatisch eine Verbindung zum Verstärker her. Sie werden das nicht bemerken.
  3. Alle Geräte: Handys, Computer, Laptops, Tablets, Fernseher und so weiter, die an den Hauptrouter oder den Verstärker angeschlossen werden, befinden sich im selben Netzwerk. Dies bedeutet, dass sie ein lokales Netzwerk konfigurieren können, an dem alle Geräte teilnehmen werden. Oder richten Sie beispielsweise einen DLNA-Server ein und schauen Sie sich Filme von einem Computer auf einem Fernsehgerät an. In diesem Fall kann der Computer an den Router und der Fernseher an den Verstärker angeschlossen werden.